In Cottbus gab es gleich mehrere Aktionen zu #anBahnen. Sie wurden organisiert vom Mädchentreff „MiA“, der Initiative „Wir-für-Uns“ der Caritas und von der paneuropäischen Partei „Volt“ in Cottbus. Die Aussagen waren vielfältig:
Alle wollten zu #anBahnen auf junge Menschen aufmerksam machen!

  • Der Fokus von Volt lag auf der Forderung nach einem solidarischen Europa!
  • Die Mädchen von MiA forderten einen Ausbau der Mädchenarbeit! Besonders in den Bereichen „Kultur“ und „Digitale Medien“.
  • Wir-für-Uns möchte zu #anBahnen junge Menschen in den Mittelpunkt stellen, die sich engagieren & mitgestalten!