Der Bürgerpark am Bahnhof Kyritz konnte wegen anhaltendem Regen nicht zu #anBahnen genutz werden. Die geplanten Aktionen fanden darum in Kyritz im Mehrgenerationshaus statt.
Es gab eine Graffitiwand, einen Maskenworkshop und selbstgemachte Limo.
Die Jugendlichen hatten die Möglichkeit, auf verschieden Wegen ihre Meinungen, Probleme und Wünsche zu äußern.